Staatlich gestärkt: Förderung von gesunder Ernährung bei Schwangeren und jungen Familien

Bonn, 13. März 2017: Das Netzwerk Gesund ins Leben ist Teil des neuen Bundeszentrums für Ernährung (BZfE). Das BZfE hat zum 1. Februar 2017 seine Arbeit aufgenommen und bündelt Aktivitäten in Deutschland zur Ernährungskommunikation. Die unabhängige, wissenschaftsbasierte Kommunikation einheitlicher Empfehlungen zu einem gesunden Lebensstil von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter wird auf diese Weise gestärkt. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)