Kolloquium: Gegen Korruption im Gesundheitswesen: Was hat das neue Gesetz gebracht?

18. Gesundheitspolitisches Kolloquium „Das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen – die ersten sechs Monate“

Am 4. Juni 2016 ist das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen in Kraft getreten. Der Umgang der Strafverfolgungsbehörden mit den neuen Straftatbeständen und die Vorbereitungen der Leistungserbringer im Gesundheitswesen auf die neue Rechtslage sind Themen des 18. Gesundheitspolitischen Kolloquiums an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)