Selbstständigkeit für Senioren – durch technische Assistenz

Senioren wollen auch bei zunehmenden Einschränkungen möglichst selbstständig und gut vernetzt bleiben. Spezielle technische Hilfen können dies ermöglichen. Ihre bedarfsgerechte Entwicklung und der spätere Einsatz sind nur in engem Dialog zwischen verschiedenen Professionen und Anwendern möglich. Wie kann diese Kommunikation zwischen Ungleichen auf gleicher Augenhöhe gelingen?
Professorin Dr. Cornelia Kricheldorff und Lucia Tonello, M.A. (Katholische Hochschule Freiburg / Breisgau) haben dazu ein anspruchsvolles, realistisches Dialoginstrumentarium entwickelt und als Taschenbuch publiziert. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)