Urologen beenden heute 68. Jahrestagung in Leipzig

Starke Präsenz zeigte die Urologie in dieser Woche in Leipzig: Mehr als 6300 internationale Teilnehmer besuchten den 68. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) vom 28. September bis zum 1. Oktober 2016. Deutschlands wichtigste und die weltweit drittgrößte urologische Wissenschafts- und Fortbildungs-Plattform unter der Leitung von DGU-Präsident Prof. Dr. med. Kurt Miller stand unter dem Motto „Ökonomie – Medizin – Qualität“ und schließt heute ihre Pforten im Congress Center Leipzig (CCL). (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)