Arbeitsplätze für Männer und Frauen: Projekt der FH St. Pölten zu Genderaspekten in Leitzentralen

Frauen und Männer haben unterschiedliche Ansprüche an Arbeitsplätze. Das Carl Ritter von Ghega Institut für integrierte Mobilitätsforschung der Fachhochschule St. Pölten untersucht in einem Projekt, wie dies bei der Gestaltung der Arbeitsplätze in Leitzentralen berücksichtigt werden kann. Im Rahmen des Projekts ist ein Leitfaden entstanden, der Verantwortliche bei der praktischen Umsetzung von Kriterien im Bereich Gender und Diversity unterstützt. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)