Mehr als die Hälfte der Schlaganfall-Patienten kommt zu spät für eine Lysetherapie in die Klinik

Studie unter Federführung der Neurologischen Universitätsklinik Heidelberg in Neurology erschienen: Auswertung zur Schlaganfall-Behandlung in Baden-Württemberg / Nur in Kliniken mit Schlaganfall-Spezialstationen werden Behandlungsmöglichkeiten voll ausgeschöpft / Behandlung auf Stroke Unit trägt dazu bei, Todesfälle und schwere Behinderungen zu verhindern (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)