Allein mit Gedanken Maschinen steuern – Realität oder bloße Utopie?

Forschungsprojekt BCI@Home an der Hochschule Rhein-Waal entwickelt neue innovative Kommunikationstechnologien

Im März startete das vom Europäischen Fond für Regionale Entwicklung (EFRE) geförderte Forschungsprojekt BCI@Home. In den kommenden drei Jahren werden Prof. Dr.-Ing. Ivan Volosyak, Professor für Biomedizin und Engineering an der Hochschule Rhein-Waal und sein Team, gemeinsam mit dem Projektpartner polyoptics GmbH aus Kleve im Rahmen eines Kooperationsprojektes an Lösungsansätzen arbeiten, die eine Kommunikation zwischen dem menschlichen Gehirn und einem Computer mit Hilfe sogenannter Brain-Computer Interfaces (BCI) ermöglichen. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)