Nächster Schritt zur Prävention von Diabetes

Neuherberg, 15. März 2016. Ein Team aus Wissenschaftlern am Helmholtz Zentrum München konnte in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München und dem Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD) im präklinischen Modell zeigen, dass bestimmte Varianten von Insulin-Bausteinen zu einer Immuntoleranz führen. Die in ‚Nature Communications‘ veröffentlichten Ergebnisse sind möglicherweise der Schritt zu einer verbesserten Prävention von Typ-1-Diabetes. . Ein Video-Interview mit den Autoren finden sie hier: <https://vimeo.com/158607336> (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)