Psychische Erkrankungen – zukunftsweisende Behandlungsansätze vorgestellt

Aktuelle Entwicklungen in der Stammzellenforschung eröffnen neue Perspektiven für die Behandlung psychischer Erkrankungen. Auf dem DGPPN Kongress 2015 stehen heute neue Forschungsansätze im Zentrum, von welchen psychisch erkrankte Menschen in Zukunft profitieren könnten. Sogenannte induzierte pluripotente Stammzellen versprechen, die Wissenschaft schon bald einen entscheidenden Schritt weiterzubringen. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)