Smarte Kleidung, winzige Augen und ein virtueller Zwilling – Künstliche Intelligenz bei ICT 2015

Die ICT 2015 ist das größte Event für Informations- und Kommunikationstechnologien im Kalender der EU. Unter dem Motto „Innovate, Connect, Transform“ werden vom 20. bis 22. Oktober in Lissabon die neuesten Strategien und Initiativen der europäischen IT-Forschung und -Innovation sowie herausragende Projektergebnisse präsentiert. Für die interaktive Best Practice-Ausstellung wurden drei Vorhaben des DFKI-Forschungsbereichs Erweiterte Realität/Augmented Vision ausgewählt. Darunter wird das vom DFKI geleitete Projekt EASY-IMP, zur Entwicklung von intelligenten Clowd-Anwendungen für smarte Kleidung, als eines von europaweit fünf Konzepten im populären öffentlichen Forum ausgestellt. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)