Welt-Adipositas-Tag: Fettleibigkeit – Experten sehen Gesellschaft in der Pflicht

Anlässlich des Welt-Adipositas-Tages am 11.10.2015: Ernährungsexperten der Universität Hohenheim mahnen gesellschaftlichen Diskurs zur Prävention an

Die Welt hat ein schwerwiegendes Problem: Immer mehr Menschen sind zu dick. Das sei nicht nur Sache jedes Einzelnen, sondern eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, mahnen Ernährungsexperten der Universität Hohenheim. Besonders bei der Prävention sehen sie die Gemeinschaft in der Pflicht. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)