Diagnosen mit Lichtgeschwindigkeit

Der Forschungsschwerpunkt Biophotonik gefördert durch das BMBF präsentiert sei-ne jüngsten Produktentwicklungen für die Medizintechnik auf der LASER World of PHOTONICS in München. Vertreter der Europäischen Kommission, der UNESCO sowie verschiedener Industrieverbände informierten sich am Stand des Forschungsschwerpunktes von den neuesten optischen Technologien. Noch bis zum 25. Juni 2015 werden Exponate und Innovationen aus den Bereichen der Point-of-Care (POC) Diagnostik und der hochauflösenden Mikroskopie gezeigt. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)