Marsilius-Vorlesung zum Thema chronische Krankheiten

Das Thema chronische Krankheiten steht im Mittelpunkt der nächsten Marsilius-Vorlesung an der Universität Heidelberg. Der Gesundheitswissenschaftler Prof. Dr. Elio Riboli wird sich insbesondere mit Möglichkeiten der Vorbeugung beschäftigen und dabei die beiden Einflussfaktoren Ernährung und Lebensstil näher beleuchten. Die Veranstaltung mit dem Direktor der School of Public Health am Imperial College London (Großbritannien), zu der das Marsilus-Kolleg der Ruperto Carola einlädt, findet am Donnerstag, 11. Juni 2015, in der Aula der Alten Universität statt. Beginn ist um 16 Uhr. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)