Leberleiden oft unbemerkt: Eine kranke Leber schmerzt nicht – Tag der Organspende 6. Juni

Früherkennung kann Transplantation vermeiden

Tausende Menschen warten in Deutschland jedes Jahr darauf, durch eine Organspende ein neues Leben geschenkt zu bekommen. 2014 hofften rund 1.300 Menschen in Deutschland auf eine neue Leber. Die Deutsche Leberstiftung empfiehlt, die Gesundheit des Organs kontrollieren zu lassen, um Erkrankungen frühzeitig erkennen und irreparable Schäden vermeiden zu können. Am 6. Juni 2015 ist der „Tag der Organspende“ unter dem Motto „Richtig. Wichtig. Lebenswichtig.“ (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)