Nierengesundheit: Präventionstipps der Urologen zum Weltnierentag

Blutzucker und Blutdruck im Blick behalten

Wenn die Nieren nicht mehr korrekt arbeiten, gerät das Leben in Gefahr. Angesichts seiner zahlreichen Funktionen im menschlichen Körper ist das Organ unverzichtbar und schützenswert. Trotzdem hat etwa jeder zehnte Bundesbürger eine eingeschränkte Nierenfunktion – meistens als Folge von Diabetes mellitus und Bluthochdruck. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)